Credit: Nan Palmero/Flickr (CC BY 2.0)

Smartspeaker sind gerade definitiv im Kommen, auch der US-Hersteller Sonos soll nun in diese Kerbe schlagen wollen. Zumindest einmal ist bekannt, dass Sonos einen Termin anberaumt hat, der am 04. Oktober 2017 in New York City verwirklicht werden soll.

Sonos-Event für 04. Oktober 2017 angekündigt

Diverse Blogs haben mittlerweile mitgeteilt, eine Einladung von Sonos für das Event in New York City erhalten zu haben. Die Einladung beinhaltet zwei Bilder, einmal einen geschlossen und einmal einen geöffneten Mund.

Diese Eigenschaft gepaart mit bisherigen Gerüchten lässt es realistisch erscheinen, dass Sonos einen eigenen Smartspeaker vorstellen möchte. Ohne offizielle Bestätigung handelt es sich aber natürlich erst einmal nur um Spekulationen.

Sonos Center

Ein neuer Smartspeaker soll es sein

Mit einem eigenen Sonos Smartspeaker wäre das Unternehmen aber sicherlich gut beraten. Immerhin erfreuen sich Modelle wie Amazon Alexa oder Google Home bereits einer immensen Beliebtheit, die nach Einschätzung diverser Experten noch einmal deutlich zunehmen wird.

Viele Informationen zu einem Sonos-Smartspeaker sind bisher aber nicht bekannt, lediglich der Codename „S13“ wurde aufgeworfen. Es ist aber damit zu rechnen, dass Sonos hier einen Namen vergeben wird, der deutlich einfacher zu merken ist und zu den bisherigen Produkten passt.

Denkbar wären unter anderem Namen wie Sonos PLAYSPEAKER, Sonos HOMEPLAY oder Sonos HOMESPEAKER. Natürlich ist auch eine komplett andere Variante möglich, das Marketing-Team von Sonos dürfte hier eine passende Antwort parat haben.

Unterstützung von diversen Sprachassistenten

Ferner heißt es auch, dass Sonos seinen Smartspeaker mit diversen Sprachassistenten kompatibel machen möchte. Schon zum Start des Produktes sollen hier Google Assistant, Amazon Alexa, Microsoft Cortana und Samsung Bixby unterstützt werden. Ob es eine spätere Kompatibilität mit Siri geben wird, lässt sich im Moment noch nicht sagen, gilt aber als unwahrscheinlich. Immerhin gibt es mit Apple HomePod bald ein Apple-eigenes Smartspeaker-Produkt zu finden.

Auch ist bisher nicht bekannt, zu welchem Preis der Sonos Smartspeaker verkauft werden könnte und ab wann dieser verfügbar sein wird. Vermutlich wird sich der Preis aber in den Regionen von Apples HomePod bewegen, das ab Dezember 2017 für 349 US-Dollar verfügbar sein soll.

[Quelle: AppleInsider (1)] [Bild: Nan Palmero/Flickr (CC BY 2.0)]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here